Rizinusöl

Rizinussamen
Rizinuspflanze
Rizinusöl
Rizinusöl

wird aus den Samen des Rizinus communis gewonnen, welcher zur Familie der Euphorbiaceae gehört und enthält etwa 40 bis 50 % Öl. Der Ursprung der Ware liegt in West- und Nordostafrika.

Charakteristische Eigenschaften: 
* Hauptbestandteil ist die vielseitig verwendbare Rizinolsäure 
* Kennzeichnet sich durch eine schwache charakteristische Geruchsnote

Anbau: 
Der Wunderbaum ist eine Pflanze der tropischen Sommerregengebiete. Abhängig von Sorte, Bodenverhältnissen und Klima werden zwischen 450 kg und 2000 kg Öl je Hektar gewonnen.


Produktdetails

Qualitäten:1. Pressung, dehydriert, EP, BP, FSG, hydriert, kaltgepresst kbA, kaltgepresst Ph. Eur., raffiniert DAB/Ph. Eur., raffiniert, raffiniert EP, raffiniert USP, sulfatiert, virgin Ph. Eur.
CAS Nummer:8001-79-4
Herkunftsland: Indien
Mindesthaltbarkeit:16 Monate
Aggregatzustand:flüssig
Gebinde:Kanister, Fässer, IBC
INCI:Ricinus Communis Seed Oil
EINECS:232-293-8
Lagerung:kühl, trocken, lichtgeschützt, in geschlossenen Gebinden lagern

Ihre Ansprechpartner

Furkan Budak

Regional Sales Manager for zip code area (DE) 2, 3, 4, 5, 6 and international
Tel.: +49 (0)8193/9312-10

Gerhard Schorsch

Regional Sales Manager for zip code area (DE) 0, 1, 7, 8, 9, Austria and Switzerland
Tel.: +49 (0)8193/9312-60