Traubenkernöl

Traubenkernöl
Traubenkernöl
Traubenkernöl
Traubenkernöl

ist ein gelbes bis dunkelgrünes Öl mit einem nussig, fruchtigen Geschmack. Traubenkernöl wird aus dem, bei der Weinkelterung anfallendem, Trester gewonnen. Aus diesem werden die Traubenkerne herausgesucht und anschließend das Öl durch Pressung oder Extraktion gewonnen. Für 1 Liter Traubenkernöl werden ungefähr 40 kg Kerne benötigt, welche in etwa 2 Tonnen Trauben enthalten sind. Der Weinbau begann um 3500 vor Christus durch die Ägypter. Durch die Römer und Griechen verbreitete sich der Wein in Europa. Mittlerweile ist er weltweit mit vielen Sorten vertreten. Das Traubenkernöl wurde schon im Mittelalter als Kosmetika verwendet. Die wichtigsten Produktionsländer USA, Frankreich, Österreich, Italien, Spanien und Deutschland. Die Traubenkerne sind klein, hart und sind mit 6 - 20 % Ölgehalt nicht besonders ölhaltig. Traubenkernöl zeichnet sich vor allem durch den hohen Anteil an Antioxidantien, Linolsäure und Vitamin E aus. Der Rauchpunkt des Öls liegt bei über 190 °C.


Produktdetails

Qualitäten:kaltgepresst, kaltgepresst kbA, raffiniert, raffiniert kbA
Aussehen:gelb bis dunkelgrün
CAS Nummer:8024-22-4; 84929-27-1
Herkunftsland: Italien, Spanien
Aggregatzustand:flüssig
Gebinde:Kanister, IBC, Fässer
INCI:Vitis Vinifera Seed Oil
EINECS:284-511-6
Haltbarkeit:16 Monate
Lagerung:kühl, trocken, lichtgeschützt, in geschlossenen Gebinden lagern

Ihre Ansprechpartner

Furkan Budak

Regional Sales Manager für PLZ (DE) 2, 3, 4, 5, 6 und international
Tel.: +49 (0)8193/9312-10

Gerhard Schorsch

Regional Sales Manager für PLZ (DE) 0, 1, 7, 8, 9 und Österreich und Schweiz
Tel.: +49 (0)8193/9312-60