CONTRA-AIR Poly

ist ein gut verträgliches entlüftungsaktives Gemisch. Die Entlüftungswirkung ist gegeben durch leichte Unverträglichkeit ohne Beeinträchtigung der Oberflächeneigenschaften des ausgehärteten
Lackfilms. CONTRA-AIR Poly wird speziell in Lacken und Lackfarben auf Basis
synthetischer Harze wie z.B. Polyester, Acrylate u.a. verwendet. Der Einsatz bei Lacken auf Basis monomerhaltiger Acrylate und Polyester hat ebenfalls gute Ergebnisse gezeigt. Ausgezeichnete Entlüftungswirkung erzielt man bei der Applikation mit Walzen, aber auch beim Spritzen und Gießen.
Bei Dickschichtsystemen und bei Lacken mit Paraffinabschluß werden ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielt. CONTRA-AIR Poly wird intensiv während der Herstellung eingerührt.
Bei nachträglicher Einarbeitung sollte mit passenden Monomeren oder entsprechender Verdünnung vorgemischt werden.


Produktdetails

Aussehen:klar bis leicht getrübt
Herkunftsland: Deutschland
Aggregatzustand:flüssig
Gebinde:160 kg netto Fässer / 750 kg netto IBC
Haltbarkeit:5 Jahre

Ihr Ansprechpartner

Michael Hepf

Geschäftsführer
Tel.: +49 (0)8193/9312-0