Fumarsäure

Fumarsäure

wird durch Synthese aus Maleinsäure hergestellt und kommt in verschiedenen Pflanzen und Pilzen vor. Sie entsteht auch als Zwischenprodukt des menschlichen Stoffwechsels.


Produktdetails

Aussehen:weißes kristallines Pulver
CAS Nummer:110-17-8
Aggregatzustand:fest
Molekulare Formel:C4H4O4
E-Nummer:E 297
Gebinde:25 kg netto Sack
EINECS:203-743-0
Haltbarkeit:24 Monate
Lagerung:In dicht geschlossenen Behältern, bei Raumtemperatur, sauber und trocken, fern von direkter Sonneneinstrahlung und Wasser lagern.

Ihre Ansprechpartner

Furkan Budak

Regional Sales Manager für PLZ (DE) 2, 3, 4, 5, 6 und international
Tel.: +49 (0)8193/9312-10

Gerhard Schorsch

Regional Sales Manager für PLZ (DE) 0, 1, 7, 8, 9 und Österreich und Schweiz
Tel.: +49 (0)8193/9312-60